Die Resonanz auf unsere Ausschreibung für den Kulturpreis der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung für Bildende Kunst 2010 war wieder sehr groß: Wir haben exakt 100 Bewerbungen erhalten. Allen Künstlern herzlichen Dank für ihre Einsendungen!


Die Jury hat aus den Bewerbungen vier Künstler in ihren Ateliers besucht:

Beate Engl (Jg. 1973, München und Prackenbach)  —  Bildhauerei, Installation
Tom Kristen (Jg. 1968, Weil/Pestenacker)  —  Malerei, Zeichnung, Lithographie
Ivan Schmidt (Jg. 1984, München und Geisenhausen)  —  Malerei
Linda Schwarz (Jg. 1963, Strasskirchen)  —  Fotografie, Druckgrafik

Als Preisträger 2010 ist anschließend Tom Kristen ausgewählt worden.

 

Allen anderen Künstlern danken wir für ihre Bewerbung - wir freuen uns, wenn Sie den Kulturpreis der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung für Bildende Kunst weiterhin verfolgen und sich auch bei den zukünftigen Ausschreibungen wieder bewerben.
 

 




Ausschreibung Ritter-Kulturpreis 2010:

Wie jedes Jahr sind alle Bildenden Künstler, die einen nachweislichen Bezug zu Niederbayern haben, eingeladen und aufgerufen, sich zu bewerben.

pdf button Ausschreibung mit Teilnahmebedingungen und Terminen für den Kulturpreis 2010.
pdf button Bewerbungsformular - bitte für Bewerbungen ausschließlich dieses Formblatt der Stiftung verwenden.

Einsendeschluss ist Samstag, 9. Januar 2010 (Datum des Poststempels). Die Einsendung erfolgt an:

Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung
c/o Stadt Straubing, Kulturamt
Theresienplatz 20
94315 Straubing